09.02.2020 – Herrenfrühschoppen im Brauhaus Sion in der Kölner Altstadt

Rüdiger Schlott – ehemaliger Prinzenführer – wird von Präsident Markus Meyer und Geschäftsführer Michael Everwand herzlich empfangen. Wir sind ja nicht die PriPro 🙂

„Zurück zu den Wurzeln“ war vor einigen Jahren der Gedanke. Wir gehen mit dem Herrenfrühschoppen wieder ins Brauhaus – da kommt er ja auch her !

Mitten in der Kölner Altstadt liegt das Brauhaus Sion – seit rd 500 Jahren Braustätte und seit gaaaanz vielen Jahren ein Anlaufpunkt für Kölner und Touristen.

Im Saal trafen sich an diesem Sonntagmittag eine bunte Mischung Herren, die den früher traditionellen Kirchgang ausgelassen hatten. Aber der Durst war der Gleiche und so fanden sich schnell die Fäßchen auf den Tischen und mit Mettbrötchen und anderem Herzhaften ging es an den Frühschoppen.

Ratsbläser von Unkel

Auf dem Programm standen unter anderem die „Ratsbläser von Unkel“, „Dä Nubbel“, dem Musikcorps der „Kölschen Preußen„, die „Kölsche Adler„, „Ne Schwaadlappe“ und „Kuhl un de Gäng“ …

eine kleine Abordnung vom Senat der KNZ – gerne gesehene und langjährige Gäste.

Passend mit kleinen Pausen versehen, ging das Programm mit viel „TamTam“ und Alaaf, mit vielen Lachern, lautem gemeinsamem Gesang und manchem „Prost zesamme“ bis fast 17 Uhr von statten. So hatten sowohl die Männer Zeit für die Zigarette vor der Tür und die Ruhe zu Essen zwischendurch, als auch die Künstler immer die volle Aufmerksamkeit des Publikums. Und diese Aufmerksamkeit wurde durch die gesamte Sitzung hinweg mit einem tollen und kurzweiligen Programm belohnt.

Dieses „kleine Format“ – raus aus dem großen Saal & zurück zu den Wurzeln – ist für die Große Allgemeine KG aufgegangen. Wenn auch noch Platz für den einen oder anderen Gast da ist, so bleibt dieser Frühschoppen doch gerade wegen seiner familiären und ungezwungenen Art insgesamt ein tolles und einzigartiges Erlebnis.

Sei in 2021 wieder mit dabei und merke dir den Termin vor = >07.02.2021. Beginn 11:00 Uhr

„Kölsche Adler“ stehen mit „Dressejaal“ auch auf den Tischen und alles singt mit :)r

Es grüßen Euch LoMa

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.