10.11.2020 – verkehrte Welt mit Corona? Wir sind auf die Zukunft vorbereitet!

Ja, wer hätte das gedacht. Noch am Aschermittwoch, dem 26. Februar 2020 wurde die vergangene Session von Herzen zusammen gefasst. Ein vielversprechender Ausblick auf die Jubiläumssession „11 x 11 Jahre Große Allgemeine KG“ wurde gewagt.

Wer hätte beim damaligen Ausblick in Betracht gezogen, all die Einschnitte in das öffentliche Leben vorauszusagen. Obwohl schon am 15.02. die ersten HotSpots am Niederrhein gerade durch den Karneval bekannt wurden. Köln blieb von der „ersten Welle“ noch während der Karnevalstage verschont. Aber Corona bestimmte sehr schnell nach Aschermittwoch das weitere Jahr bis heute. Diskussionen und letztlich Entscheidungen waren gefragt. Überall. . . . .

Was für ein Jammer !

Ein ganzes Jahr musste familiär, betrieblich und auch für die gesamte GA umgeplant werden. Meist bestand das Umplanen letztlich in reinem „Absagen“. Es fehlten die realistischen Alternativen. Egal ob der eigene Urlaub, die größere Familienfeier oder das Große GA-Sommerfest – alles fand irgendwie mit entweder „angezogener Handbremse“ oder gar nicht statt. Auch die GA hat daher in weiser Voraussicht und in Rücksicht auf das gesamte private Leben nahezu alle Veranstaltungen abgesagt.

An dieser Stelle einfach mal ein großes DANKE an alle, die sich in dieser – für alle auch privat – herausfordernden Zeit, den Diskussionen und Entscheidungen für die GA gewidmet haben. Ein DANKE an alle, die sich gerade in dieser privat herausfordernden Zeit nicht weniger um die GA gekümmert haben – sondern vielmehr nach dem Motto: „jetzt erst recht“. Ein DANKE an den Vorstand und die unzähligen Familienmitglieder und Freunde, die auch im Hintergrund am „Für und Wider“ mitdiskutiert und der bisherigen Umplanung mitgewirkt haben.

DANKE für Eure Entscheidungen unter dem weiter positiven Ausblick auf unsere Jubiläumssession.

Euch verdanken wir, dass wir TROTZ Corona voller Zuversicht auf unser neues GA-Tanzcorps schauen, unsere Kayjass-Wiever zu einer tollen neuen Gesellschaftsrobe gefunden haben und wir trotz allem voller Freude in die kommende Jubiläumssession 2020 schauen. Dazu kommt vieles mehr….

Ja – diese Session 2020/2021 wird seeeehr anders! Diese kommende Session wird anders, als alles was wir bisher kennen. Aber:

WIR MACHEN WEITER – WIR SIND SEIT 121 JAHREN DIE GROSSE ALLGEMEINE KG. 

Wir haben alle Zeiten überlebt – und nun gaaanz sicher auch Corona! 

Also: lasst uns weiter auf die Zukunft bauen und schauen, was wir mit der GA noch alles erleben. Als erstes kommt:

der NEUE BELLEJECK !

Es grüßen – mit einem „leisen Brings´schen Alaaf“ aus tiefstem Herzen –

LoMa

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.